Bloggerschmidt


Hier schreibt Alexander Schmidt, Webentwickler und CSS Guru



JD15DE_banner_88x31.png
  1. GIT: Lokales Repo via SSH auf Server laden und automatisch auschecken

    Hat man lokal ein Webprojekt mit GIT laufen, kommt irgendwann der Zeitpunkt, dass es auf den Server hochgeladen werden soll. Dazu legt man auf dem Server ein leeres Repository an und lädt das lokale hoch. Via SSH und einem Hook geht das recht einfach. Ein leeres Repo auf dem Server…


  2. HTML table: Responsive Tabellen mit CSS

    Tabellarischer Inhalt gehört in Tabellen. Doch um diese auf dem Smartphone korrekt anzuzeigen, bedarf es eines Kniffs: Man drehe die Spalten und Zeilen um und lässt die Tabelle horizontal scrollen. Das funktioniert auch mit dem Daumen. So geht’s. Demo Siehe HTML responsive table Demo Die Tabelle Dafür brauchen…


  3. jQuery datepicker: Mit pickadate.js eine responsive Datumsauswahl ermöglichen

    Wer eine Datums- und/oder Zeitauswahl sucht, die geräteunabhängig funktioniert und auf der JavaScript-Bibliothek jQuery fusst, wird mit dem kostenfreien Leichtgewicht pickadate.js bestens bedient. Das Addon kommt mit eigener Bibliothek, Themes und API und unter den 44 Übersetzungen ist auch die deutsche anzutreffen. Demo Siehe jQuery pickadate.js…


  4. Joomla! Pizza, Bugs and Fun Frankfurt

    Das Joomla!-Projekt wird dieses Jahr 10 Jahre alt - und von Beginn an wurde das CMS ausschließlich von ehrenamtlichen Community-Mitgliedern entwickelt, die alle gemeinsam am selben Strang ziehen, um Joomla weiterzuentwickeln. Es gibt jedoch einen sehr elementaren Bereich, in dem das Joomla-Projekt akute Unterstützung benötigt: das Bug-Squad Team.…


  5. Freie HTML E-Mail Layouts für responsive, geräteunabhängige Newsletter

    Einen Newsletter erstellst Du heutzutage mit der Webtechnik von 1999. Kein Witz. Durch die unterschiedlichen Webclients, wie Thunderbird, Mail oder Outlook, und deren verschiedenen Methoden das HTML zu rendern (z. B. mit Word; Muah!), muss Du auf Workarrounds zurückgreifen, von denen man eigentlich dachte, sie seien 2005 ausgestorben. Doch was…